Toskana Mai 2016 Tenuta di Seripa

 

Mai 2016 Tenuta di Seripa

 

DSC_0207

Ein wunderschöner Ort, wie gemacht für meine Vorhaben! Ausgezeichnete Ausgangslage für einen Schildkrötenfreak! Von einer Nebenstrasse führt ein 1.5 km langer Schotterweg zu unseren, wie sich herausstellte, äusserst charmanten und unterhaltsamen Gastgebern. Massimo und seine, mit exklusiven Kochkünsten brillierende, Gattin.

DSC_0190
Auch für Begleitpersonen oder eben Leute die nicht so der Natur zugetan sind, bietet sich hier eine Oase der Ruhe.
IMG_3493
Leider hatten wir in diesem Mai kein Badewetter, dafür umso stimmungsvollere Bilder!
DSC_0200
Wunderschöne Farbkombinationen! In der Natur passt es immer zusammen!
DSC_0302
Grün in allen Variationen, Natur pur!
IMG_3457
Einige Kratzer setzt das “turtleing” durch die Büsche immer ab!

 

DSC_0331
Im Frühjahr finden wir solche Wiesen, die wir uns gerne zu Hause als Futterquelle wünschten. Gemäht wird hier nie!
DSC_0327
Wildnis so weit das Auge reicht!

DSC_0312

Gut getarnt, hinter Büschen und Bäumen habe ich diese Hinterlassenschaften der Zivilisation entdeckt.

DSC_0364
Fast hätte ich das grabende Weibchen übersehen! Hast du es entdeckt?
DSC_0323
Hier etwas näher!
DSC_0415
Noch so ein hässlicher Haufen!

 

DSC_0370
2 Meter daneben, zwischen den Schläuchen, das schöne Jungtier!
IMG_3434
Eine wirklich schön gebaute, hübsche Blondine! Also ein eher helles, ca. 5 Jahre altes Weibchen.

 

DSC_0427

 

DSC_0487
Smaragdeidechse direkt beim Haus
DSC_0489
Ein hübsches Pärchen beim Liebesspiel!
DSC_0397
Die allgegenwärtigen Spuren der ärgsten Schildkröten-Feinde.

Wildschweine zählen zu den grössten Feinden der Landschildkröten! So viele Begegnungen mit diesen Tieren hatte ich noch nie! In dieser Gegend roch und hörte ich sie dauernd, wenn ich in der Macchia und den Wäldern unterwegs war.

Sie dürften der Grund sein, dass hier, bis auf wenige Ausnahmen keine Schildkröten mehr anzutreffen sind.

DSC_0381
Sie sind schon niedlich anzusehen, aber hier war ich in einer nicht ungefährlichen Situation! Der laut grunzende Frischling wurde vom Rudel getrennt. In den Augen der Muttersau hätte ich die Ursache sein können!
DSC_0503
Sicher drei mal habe ich dieses dunkle Weibchen in der Umgebung des “Kehrichtplatzes” angetroffen.

 

DSC_0510
Auch hier bieten menschliche Hinterlassenschaften Schutz vor den Feinden! Siehst du die Schildkröte?
DSC_0514
Wenn dieses alte Weibchen, mit seinem lädierten Carapax, erzählen könnte

DSC_0512